Logo

Computerecke

Computer sind nicht nur mein Beruf, sondern auch mein Hobby. Angefangen hat das mit dem C64, den ich mir von meinem Konfirmationsgeld gekauft habe. Momentan benutze ich einen normalen PC, vielleicht wechsel ich irgendwann noch einmal zu einem Mac, mal schauen, was die Zukunft so bringt...

Ich habe recht schnell angefangen, zu Programmieren oder mich genauer für das Betriebssystem der Rechner zu interessieren. Programmiert habe ich schon in 6502-Assembler, Pascal, Delphi, Basic, Visual Basic und verschiedenen Skriptsprachen. Momentan programmiere ich jedoch nur noch beruflich. Als Betriebssysteme habe ich schon das eingebaute des C64, GEOS, DOS, Windows ab der 95er-Version bis heute und verschiedene Linux-Distributionen kennen gelernt. Naja, und ein paar Exoten habe ich mir auch schon mal angesehen... FreeBSD steht eindeutig noch bei mir auf der ToDo-Liste.

Die meiste Zeit am PC verbringe ich als Linux-Benutzer natürlich damit, mein System zu administrieren. ;-) Nein, allen Vorurteilen gegen Linux zum Trotz benutze ich meinen Rechner für ganz alltägliche Dinge wie Internet, Programmierung, Notensatz, Musik hören, Filme gucken, Spielen, etc.
Einige meiner selbstgeschriebenen Programme könnt ihr euch übrigens auch hier herunterladen. Alle Programme sind selbstverständlich Freeware. Das Copyright liegt bei mir und der Einsatz der Programme erfolgt auf eigenes Risiko. Für ggf. entstehende Schäden wird nicht gehaftet.